Sonne Wind & Wärme berichtet über Sicherheit statt Spannung bei PV-Anlagen

In der aktuellen Sonne Wind & Wärme (Ausgabe 10/2012) wird ab Seite 54 über „Sicherheit statt Spannung“ bei Photovoltaikanlagen berichtet. Hauptthema des Artikels ist die spannungsfreie Abschaltung von Solarstromanlagen im Brandfall. Denn PV-Anlagen, die unter Spannung stehen, können zu einer Gefahr für Feuerwehrleute werden.

In dem Artikel bezieht sich das Fachmagazin u.a. auf die Feuerwehrstudie vom PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler, die uns im Februar 2012 exklusiv in unserem Blog zur Verfügung gestellt wurde. Auch auf unseren Photovoltaikversicherungs-Blog wird hingewiesen.

Wir haben die Feuerwehrstudie in insgesamt sechs Teile aufgegliedert. Den ersten Teil finden Sie unter „Einmalig: Exklusive Ergebnisse der Feuerwehrstudie – Teil 1„.

Wir möchten noch einmal darauf hinweise wie wichtig es ist, die eigene Photovoltaikanlage entsprechend zu versichern. Allgefahrenversicherungen decken Schäden durch Brände umfassend ab.

Sonne Wind & Wärme berichtet über Sicherheit statt Spannung bei PV-Anlagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.