Photovoltaikanlage

Was unterscheidet die Baudeckung von der Montageversicherung?

Kennen Sie den Unterschied zwischen Montageversicherung und Baudeckung?

Sie fragen sich, was der Unterschied zwischen einer Montageversicherung und der Baudeckung ist? Wir möchten Ihnen beide Begriffe kurz erklären: Die Montageversicherung ist eine eigenständige Versicherung. Sie schützt Montageunternehmen vor Gefahren, die während der Installation einer Photovoltaikanlage passieren können. Gefahren und Risiken gibt es genug,mehr lesen

Photovoltaikversicherung: Besser gleich auf Nummer sichergehen!

Wie Sie Ihre Photovoltaikanlage bestmöglich schützen

Unvorhersehbare Risiken wie Blitz, Sturm, Hagel, Feuer, Kurzschluss oder Tierverbiss können hohe Reparaturkosten an der PV-Anlage verursachen. Schadenereignisse, die eine Photovoltaikanlage beschädigen oder zerstören können, gibt es viele, wie unsere Praxisbeispiele zeigen: Brand 100.000 Euro Sachschaden (20.06.2022) Brand auf Firmengebäude in Flossenbürg, Kreis Neustadt Ursache:mehr lesen

Nachgefragt: Was bedeutet „Wegfall der Restwert-Anrechnung“ in der Photovoltaikversicherung?

Was bedeutet: Wegfall der Restwertanrechnung in der Photovoltaik-Versicherung?

In der Versicherungsbranche werden viele Fachbegriffe und Klauseln verwendet. Einige lassen sich einfach erklären und dennoch fällt es nicht immer leicht, diese eindeutig zu interpretieren. Es ist aber überaus wichtig, die Begrifflichkeiten genau zu kennen, denn nur so ist man auch in der Lage, genaumehr lesen

Fragen und Antworten: Was ist eine Ertragsausfallversicherung und wie funktioniert sie?

Was ist eine Ertragsausfall-Versicherung und wie funktioniert sie?

Jeder Solaranlagenbetreiber hat den Wunsch, dass seine PV-Anlage störungsfrei Strom produziert und sich über die Jahre finanziell rentiert. Grundlage dafür ist die ununterbrochene Funktionalität der gesamten Anlage. Auch wenn eine Solaranlage technisch zuverlässig arbeitet, Betriebsschäden sind eine nicht zu unterschätzende Gefahr. Kommt es dennoch zumehr lesen

Lässt sich eine Solaranlage im Selbstbau versichern?

Sind Solaranlagen auch im Selbstbau versicherbar

Wer über ein fundiertes technisches Verständnis verfügt und auch mit handwerklichen Fähigkeiten ausgestattet ist, der kann sich natürlich auch in Eigenleistung eine Solaranlage auf sein eigenes Haus installieren. Zumal es aufgrund der hohen Nachfrage aktuell schwierig ist, einen Installationsbetrieb zu finden, der die Ausführung einesmehr lesen

Solarpflicht in NRW: Erhält jetzt jedes Dach eine Solaranlage?

Solarpflicht jetzt auch in NRW

Die Energiewende ist beschlossene Sache. Kohleausstieg im Jahr 2030. Klimaneutralität im Jahr 2045. Und jetzt kommt auch in NRW die Solarpflicht. Denn die Stromgewinnung soll laut Bundesregierung bis zum Jahr 2030 zu 80 Prozent aus erneuerbaren Energien gewonnen werden. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen,mehr lesen

Steyr Automotiv baut Solar-Dachanlage mit 7700 kWp Leistung

In Steyr entsteht die größte Solardachanlage Österreichs

Das Unternehmen Steyr Automotive in Oberösterreich entwickelt und produziert in seinem Werk im gleichnamigen Ort elektrische Busse und Nutzfahrzeuge. Über 2.100 Beschäftigte arbeiten am Standort. Aus Tradition der Zukunft voraus Das Unternehmen sieht speziell die Automobilindustrie als Treiber neuer Technologien. Steyr Automotiv hat sich zummehr lesen

Staatliche Förderung für mehr Klimaschutz beantragen – jetzt!

Staatliche Förderung für mehr Klimaschutz

Solaranlagen auf Privathäusern liegen aktuell im Trend. Die Nachfrage hat sich im letzten Jahr im Vergleich zu 2020 verdoppelt. Auch die steigende Anzahl installierter Wallboxen in Verbindung mit einer PV-Anlage zeigt, dass immer mehr Eigenheimbesitzer auf E-Mobilität setzen. Rasant steigende Strompreise bringen immer mehr Einfamilienhausbesitzermehr lesen