Exklusive Ergebnisse der Feuerwehrstudie – Teil 5

Liebe Leser/Innen unseres Photovoltaikversicherung-Blog´s!

Exklusiv für die treuen Leser unseres Photovoltaikversicherung-Blog´s, veröffentlichen wir den fünften und vorletzten Teil unserer Reihe “Photovoltaikanlagen – Gefahr für Feuerwehrleute bei der Brandbekämpfung?”. Sofern Sie den ersten Teil noch nicht gelesen haben, so können Sie dies nacholen: Einmalig: Exklusive Ergebnisse der Feuerwehrstudie – Teil 1

Hinweisschilder

Die Feuerwehrleute wurden gefragt, ob es vor jedem Gebäude, auf dem sich eine Photovoltaikanlage befindet, deutlich sichtbare Hinweisschilder geben sollte.

Über 78,40% (1.673 Nennungen) der Feuerwehrleute sind der Meinung, dass an Gebäuden mit einer vorhandenen Solarstromanlage zur Kennzeichnung unbedingt ein Hinweisschild (Brandschutzkennzeichen) angebracht werden soll.

Photovoltaikstudie - Feuerwehrstudie - Hinweisschilder an Gebäuden

Feuerwehr-Einsatzzentrale

Befinden es Feuerwehrleute für sinnvoll, wenn die Feuerwehr-Einsatzzentrale bei der Meldung eines Brandes, Hinweise auf eine Photovoltaikanlage gibt (auch auf PV-Anlagen auf Nachbargebäuden)?

Über 80,18% (1.711 Nennungen) der Feuerwehrleute fänden es sinnvoll, schon während des Notrufs durch die Feuerwehr-Einsatzzentrale auf eine vorhandene Photovoltaikanlage hingewiesen zu werden. Dies bezieht sich auch auf vorhandene Photovoltaikanlagen auf Nachbargebäuden.

Photovoltaikstudie - Feuerwehrstudie - Meldung bei der Feuerwehr-Einsatzzentrale

Anlage spannungsfrei schalten

Sollte ein Schalter vor dem Gebäude in einem verschließbaren Kasten vorhanden sein, mit dem die Photovoltaikanlage stromfrei/spannungsfrei geschalten werden kann (z.B. mit Schlüssel nur für Feuerwehren)?

Auch das Thema Feuerwehrschalter rückt immer mehr in das Bewusstsein von Feuerwehrleuten. So fordern 81,26% (1.734 Nennungen) einen Feuerwehrschalter, um Photovoltaikanlagen im Notfall spannungsfrei schalten zu können.

Photovoltaikstudie - Feuerwehrstudie - Photovoltaikanlage strom-und spannungsfrei schalten

Zusätzliche Hilfsmittel

Welche zusätzlichen Hilfsmittel oder zusätzlichen Gerätschaften wünschen sich Feuerwehrleute bei der Brandbekämpfung von Gebäuden mit einer Photovoltaikanlage?

Reihenfolge nach der häufigsten Nennung:

  • Keine weiteren Hilfsmittel oder Gerätschaften notwendig
  • Ausgebildete Feuerwehrleute
  • Feuerwehrschalter im oder am Gebäude
  • Ausführlicher Plan der Photovoltaikanlage im Eingangsbereich
  • Anzeige am Gebäude, ob bei der Photovoltaikanlage gerade Spannung anliegt
  • Fernschaltung, um die Photovoltaikanlage abschalten zu können

Mit freundlicher Genehmigung von PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler

Zum sechsten und letzten Teil unserer Reihe “Exklusive Ergebnisse der Feuerwehrstudie

Exklusive Ergebnisse der Feuerwehrstudie – Teil 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.