Photovoltaikversicherung – Ausblick 2009

Angefangen hat das Jahr 2009 mit der Grippewelle, die auch unser Büro erreichte und personell schwächte. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Kunden und Interessenten entschuldigen, falls wir mal nicht so gut, wie sonst üblich, zu erreichen waren.
Was bringt das Jahr 2009 in Bezug auf Photovoltaikversicherungen mit sich? Ich kann schon jetzt  sagen, ohne vorgreifen zu wollen, dass es zahlreiche Neuerungen geben wird.
Die Website zur Versicherung von Photovoltaikanlagen (www.rosa-photovoltaik.de) wird neu gestaltet und strukturiert. Die Tarifrechner und Onlineanträge werden überarbeitet und noch komfortabler sein – sofern dies noch möglich ist.
Auch die Angebotspallette zur Photovoltaikversicherung wird erweitert. Neue Produkte werden hinzukommen und alt bewährte Versicherungskonzepte werden aufgewertet und den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Diese positiven Veränderungen werden die Rosa-Onlinewelt sowie die Rahmenvereinbarungen für Unternehmen der Solarbranche betreffen.
Auch wenn der Photovoltaikversicherung Vergleich schon jetzt der umfangreichste, öffentlich zugängliche Vergleich ist, wird er Stück für Stück erweitert. Neue Kriterien und Gesellschaften werden vorzufinden sein.
In Bezug auf Versicherungen für Solarparks bzw. Freiflächenanlagen sind wir bereits jetzt noch breiter wie in der Vergangenheit aufgestellt und sind somit in der Lage, nahezu  jedes Projekt in Europa zu versichern.
Detailliert Informationen werden Sie in Kürze an dieser Stelle erhalten.

Photovoltaikversicherung – Ausblick 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.