Wann ist eine GAP-Deckung in der Photovoltaik-Versicherung sinnvoll?

Wer eine Photovoltaikanlagen-Versicherung abschließen möchte, der stößt bei der Antragstellung vielfach auf den Begriff „GAP-Deckung“ oder „Differenzwert-Entschädigung“. Was ist eigentlich darunter zu verstehen und für wen ist diese Versicherungsleistung sinnvoll? Wer sollte eine GAP-Deckung abschließen? Die GAP-Deckung ist ein sinnvoller Deckungsbaustein, der bei einem Totalschadenmehr lesen

Wohngebäudeversicherung versus Photovoltaikversicherung

Separate Photovoltaikanlagen-Versicherung oder Erweiterung der Wohngebäudeversicherung? Die Kosten für eine PV-Anlage auf Wohngebäuden erreichen schnell fünfstellige Beträge. Da ist es nur verständlich, dass jeder Eigentümer diese Investition bestmöglich gegen alle unvorhersehbaren Sachschäden absichern möchte. Jetzt stellt sich die Frage: Soll die Photovoltaikanlage in die bestehendemehr lesen

Voreilige Kündigung einer bestehenden Photovoltaikversicherung

Voreilige Kündigung einer bestehenden Photovoltaik-Versicherung – Vorsicht ist geboten! Unsere Deckungskonzepte haben wir im Laufe der Zeit und mit der Erfahrung von über 12 Jahren im Bereich Photovoltaik für Sie ausgehandelt und auch immer weiter entwickelt.  Selbst die  Tests renommierter Anbieter (Stiftung Warentest-Finanztest,  Ökotest etc.)mehr lesen

Solarpark: Wechselrichter im Wert von 150.000 EUR gestohlen

Der Diebstahl von Photovoltaikperipherie scheint in Mecklenburg-Vorpommern wieder anzuziehen. Es gab gleich drei polizeiliche Meldungen die sich innerhalb kurzer Zeit an Solarparks ereigneten. Am 25.05.2018 drangen bisher unbekannte Täter gewaltsam auf das Gelände eines Solarparks in der Nähe von Friedland.  Entwendet wurden über 50 Wechselrichtermehr lesen

3D-Drucker Versicherungen – jetzt neu im Produktportfolio

Die industrielle Nachfrage an 3D-Druckern in Deutschland wächst von Tag zu Tag. Die Anschaffungskosten für einen professionellen 3D-Drucker sind jedoch noch sehr hoch. Vor diesem Hintergrund sollten speziell gewerblich bzw. industriell genutzte 3D-Drucker rundum optimal abgesichert werden. Daher haben wir als Spezialisten für technische Versicherungenmehr lesen

Wie wichtig ist der Technologiefortschritt in der Photovoltaikversicherung?

Wenn wir über eine Photovoltaikversicherung sprechen, handelt es sich immer um eine Elektronikversicherung mit Allgefahrendeckung. Das heißt, dass alle auf die Photovoltaikanlage von außen einwirkenden Gefahren wie z.B. Feuer, Brand, Blitzschlag und vieles mehr versichert sind. Darüber hinaus ist der Versicherungsschutz mit Klauseln und Deckungserweiterungenmehr lesen

Photovoltaikversicherung und Ertragsausfall durch ausgelöste Sicherungen

Vermehrt erhalten wir Schadenanzeigen zur Photovoltaikversicherung, in denen unsere Versicherten einen Ertragsausfall geltend machen, weil die Anlage längere Zeit keinen Strom mehr produziert hat. Grund sind ausgelöste Sicherungen oder das Abschalten der Anlage durch den FI-Schalter. Dies kann, vor allem wenn die versicherte Anlage nichtmehr lesen

Stiftung Warentest – Finanztest-Photovoltaikversicherung – unsere Meinung

Die Finanztest Ausgabe 3/2017 versucht Versicherungsoptionen für PV-Anlagen Betreiber zu testen und zu bewerten. Was für eine Schutzgebühr von 3 Euro angeboten wird, hilft vermutlich keinem, der eine vernünftige Absicherung für seine Photovoltaikanlage sucht. Nach unserer Bewertung am ÖKO Test zum Thema Vergleich von Photovoltaik-Versicherungenmehr lesen