Solarmodul Diebstahl steigt

Ein Artikel auf Spiegel-Online zeigt es mal wieder – der Diebstahl von Solarmodulen steigt. Wir als Spezialanbieter von Photovoltaik-Versicherungen können diesen Trend nur bestätigen und möchten an dieser Stelle jedem Betreiber einer Photovoltaikanlage die Allgefahren Photovoltaikversicherung empfehlen. Egal über welchem Anbieter oder Versicherungsmakler, die grundlegende Absicherung der Photovoltaikinvestition im Bereich Diebstahl wird unerlässlich. In der Vergangenheit waren überwiegend Freiflächenanlagen und abseits gelegene Photovoiltaikanlagen z. B. auf landwirtschaftlichen Betrieben betroffen. In der heutigen Zeit sind jedoch auch vereinzelt Diebstähle in Wohngebieten zu verzeichnen, was zur Folge hat, dass gerade kleinere Photovoltaik-Investoren betroffen sind.  Ist keine Versicherung oder lediglich eine Gebäudeversicherung vorhanden, bleibt der Betreiber auf den Kosten sitzen. Hier gelangen Sie zum Artikel des Spiegel

Solarmodul Diebstahl steigt
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.