Die Versicherung einer Wallbox oder E-Ladestation

Eine Wallbox oder E-Ladestation zu versichern kann auf unterschiedlichsten Wegen erfolgen. Welche Versicherung die passende ist, wird durch Eigentumsverhältnisse, Standort und dem gewünschten Versicherungsumfang entschieden.

Gebäudeversicherung

Ist die Wallbox im oder am eigenen Gebäude installiert, so kann sie über die Gebäudeversicherung versichert werden. Dazu ist eine Anzeige gegenüber der Gebäudeversicherung erforderlich.

Photovoltaikversicherung

Ist die Wallbox bzw. E-Ladestation mit einer Photovoltaikanlage gekoppelt, so kann diese über eine bestehende oder neu abzuschließende Photovoltaikversicherung versichert werden. Bei Bildung der Gesamt-Versicherungssumme sind die Kosten der Wallbox zu berücksichtigen. Die Photovoltaikversicherung bietet gegenüber der Gebäudeversicherung einen wesentlich umfangreicheren Versicherungsschutz (Allgefahrenversicherung).

E-Ladestation Versicherung

Ist die E-Ladestation in bzw. an einem fremden Gebäude (Tiefgarage, Parkhaus etc.) , fremden Grundstück oder im öffentlichen Bereich (Parkplatz, Straße) installiert, so ist eine eigenständige E-Ladestation Versicherung erforderlich. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu E-Ladestation Versicherung.

Die Versicherung einer Wallbox oder E-Ladestation
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.